Wie jedes Jahr starten die Nürnberg Ice Tigers mit großen Zielen in die Saison. In der Hauptrunde ist man immer unter den ersten Plätzen, doch sobald die Play Offs beginnen werden die Träume zur Meisterschaft jäh zerstört.

In der CHL (Champions Hockey League) ist man mit folgenden Ergebnissen gestartet

  • Mountfield HK            : Nürnberg Ice Tigers    1:2
  • Kärpät Oulu                : Nürnberg Ice Tigers     9:3
  • Nürnberg Ice Tigers  :  Mountfield HK             4:3 n.V.
  • Nürnberg Ice Tigers  :   Kärpät Oulu                 4:3  

In der DEL begannen die Tigers mit einer Auswärtsniederlage in Schwenningen bei den Wild Wings ( 3:2 n.V.) und einem Heimsieg gegen die Eisbären Berlin 4:3.

Mal sehen was die nächsten Tagen und Wochen für die Tigers bringt. Nachdem man in der Vergangenheit schon oft nah dran war wäre es schön wenn es doch mal mit der Meisterschaft klappt.

Gruß

tomtheone