Handball

Top-Beträge

sport-frei
Handball-WM in Japan, und Deutschland ist dabei!
creative common photo kanenori - pixabay Die nächste Handball Weltmeisterschaften der Frauen findet in diesem November in Japan statt, und das deutsche Team wird beim Turnier hier im fernen Osten mit vertreten sein. Nachdem es im Hinspiel gegen Kroatien noch ein 24:24 Unentschieden gegeben hatte, konnten sich die Deutschen im Rückspiel kanpp mit 25:21 durchsetzten und lösten damit das begehrte Ticket nach Japan. Besonders die Verteidigung war der Schlüssel zum Erfolg. Der starken Defensive war es zu verdanken, dass die deutschen Spielerinnen nach einem frühen Einbruch in der ersten Hälfte schnell wieder ins Spiel kamen und die Kroatinnen auf Distanz halten konnten. Vor 2131 Zuschauern war Alicia Stolle mit sechs Treffern die beste Werferin der DHB-Auswahl. Der Erfolg in diesen Qualifikationsspielen ist wichtig für die jungen deutschen Spielerinnen, die sich nun endlich auch einmal bei einem großen Turnier bewehren und können und zeigen dürfen, ob sie für größeres gemacht sind. Und das nächste Ziel ist schon gesteckt! Mit einem positiven Abschneiden der deutschen Mannschaft bei der WM in Japan könnten es die Spielerinnen um Bundestrainer Henk Groener sich sogar die Teilnahme an den nächsten olympischen Spielen sichern, welche im Jahre 2020 auch wieder in der japanischen Hauptstadt Tokyo stattfinden werden. Für mich selber ist Tokyo eine der tollsten Städte der Welt, vielleicht schaffen es ja die deutschen Handballerinen auch, dass diese wundervolle Stadt nach möglicherweise zwei erfolgreichen Turnieren im Land der aufgehenden Sonne für immer einen Platz in ihrem Herzen erhält. Und ich bin auch mal gespannt, ob es diese tempo- und aktionreiche Sportart schafft, sich endlich mehr ins Bewusstsein der Menschen hier in Japan zu katapultieren. Bei der letzten Handball Weltmeisterschaft der Männer hat das japanische Team nicht wirklich gut abgeschnitten, aber bei einigen Spielen dann doch mit ziemlich guten Leistungen und knappen Ergebnissen überrascht. Da sollte doch auch für die Spielerinnen aus dem Land der aufgehenden Sonne noch ein bisschen mehr drinne sein. Wie wäre es denn mit einem Finale Japan gegen Deutschland? Klar ist das nur Wunschdenken, aber ich hätte da sicherlich nichts dagegen.
0.00
1
0