https://www.automoto.it/formula1/f1-gp-russia-2018-mercedes-e-sua-la-miglior-macchina.html

RUSSLAND TRIONFO HAMILTON

Der Mercedes von Team bestellt Bottas, um Hamilton seinen 70. Karriere-GP zu gewinnen und sieht seinen fünften Weltmeistertitel. Jetzt liegt der Engländer in der Gesamtwertung 50 Punkte vor Vettel. Gutes Rennen für Verstappen (5.) und LeClerc (7.)

TOUR 53: Lewis Hamilton gewinnt den GP von Russland vor Valtteri Bottas und Sebastian Vettel.

RUNDE 51: E 'Kampf zu Hause Mercedes, Bottas macht die schnellste Runde und nähert sich bedrohlich zu Hamilton

TOUR 49: Mercedes scheint in absoluter Meisterschaft zu sein und die Flinte liegt in der Luft

44. Runde: Verstappen muss zwangsläufig an die Box zurückkehren und auf den fünften Platz zurückkehren, Hamilton wird neuer Anführer

RUNDE 41: Verstappen bleibt bei Hamilton in Führung, gefolgt von Bottas und Vettel.

40. RUNDE: Der Australier Ricciardo kehrt an die Box zurück, setzt sich aber auf dem Weg zurück nach LeClerc

TOUR 38: Das gute Rennen von LeClerc geht weiter, der Franzose behält den siebten Platz

TOUR 27: Hamilton vor Bottas und Vettel. Verstappens Red Bull setzt sein Solo-Rennen fort.

TOUR 25: Teambestellungen im Mercedes Bottas Haus passieren seinen Teamkollegen Hamilton

TOUR 19: Verstappen nach dem Stopp von Räikkönen, der nach der Rückkehr auf den fünften Platz zurückkehrt, unglaublich in Führung

16. RUNDE: Die Strategie hat Vettel vor Hamilton gebracht, aber der Deutsche wird von den Engländern überwältigt

TOUR 15: Rückkehr in die Grube von Hamilton, Rückkehr zur Bahn fünften Platz hinter Vettel

TOUR 14: Hamilton im Kommando, gefolgt von Räikkönen, Verstappen und Bottas, Vettel in der Boxengasse.

13. RUNDE: Nehmen Sie den großen Bottas ist der erste zu stoppen, fällt hinter Verstappen

TOUR 12: Ricciardo geht auf den siebten Platz und nutzt die verschiedenen Boxenstopps

10. RUNDE: Der erste Reifenwechsel beginnt, hält die Bottas-Aufzeichnung mit einem ausgezeichneten Tempo, Hamilton folgt.

8. RUNDE: Fünfter Platz zum Vorrecht von Verstappen, der hinter Räikkönen steht

TOUR 6: Die Show wird von einem wilden Vertsappen garantiert, der weiter den Hang hinauf geht und sich LeClercc nähert. Die vorderen Positionen bleiben gleich.

4. RUNDE: Schnelle Runde des Rennens für Hamilton, der bereits einen Vorsprung von 1,9 auf Vettel hat

RUNDE 3: Hinter dem Großen bahnt sich der Ferrari LeClerc seinen Weg auf den fünften Platz. Verstappen schafft es trotz Start von hinten, bereits die neunte Position zu erreichen.

TOUR 1: Hamilton am Start ist aggressiv und versucht den Partner der Marke Bottas zu überholen; Vettel hingegen hat eine gute Idee, kann aber den Mercedes nicht angreifen, behält aber die Position auf Räikkönen.

In der Startaufstellung ist alles bereit, die Aufklärungsrunde beginnt.

Die Pole der finnischen Valtteri Bottas, vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Der große Rivale um den Titel Sebastian Vettel startet vom dritten Platz mit Ferrari und Kimi Räikkönen mit dem anderen Wagen des Pferdes

Willkommen beim Großen Preis von Russland, Rennen Nummer 16 der Formel 1 Weltmeisterschaft 2019.